Scroll with your mouse or arrow keys to see more!

Okay

Corona Schutzmaßnahmen

Wir freuen uns, Sie wieder im Schubert Theater begrüßen zu dürfen!
Aktuelle Regeln der Stadt Wien gegen die Verbreitung des COVID-19-Virus finden Sie unter coronavirus.wien.gv.at/neue-corona-regeln/
Bitte beachten Sie unsere Corona-Maßnahmen:

MUND-NASEN-SCHUTZ:
Seit 24. August 2021 gilt in Wien eine Maskenpflicht “in geschlossenen Räumen von Freizeitbetrieben und Kultureinrichtungen (zum Beispiel im Kino, Theater, Konzertsaal).” Seit 15. September 2021 gilt eine FFP2-Maskenpflicht.
Als Maske gilt eine Mund- und Nasenbereich abdeckende und eng anliegende mechanische Schutzvorrichtung. Ein Mund-Nasen-Schutz soll im Rahmen des achtsamen Umgangs mit den Mitmenschen vor einer Infektion durch Tröpfchen, die beim Sprechen, Niesen und Husten entstehen, schützen. Zum Fremd- und Eigenschutz empfehlen wir das Tragen einer Schutzmaske, solange Sie selbst dadurch nicht eingeschränkt werden.

KARTENVERKAUF/EINLASS:
Die Kassa/Das Foyer sowie der Publikumssaal werden eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, um Staus beim Einlass zu vermeiden. 3G-Regel: An der Kassa muss ein negativer Coronatest (Antigen-Test 24 h, PCR-Test 48 h Gültigkeit) oder der Impfpass (vollständige Immunisierung) und ein Lichtbildausweis vorgezeigt werden. Ebenfalls als Zutrittsmöglichkeit gilt eine Genesung, allerdings nur wenn die Erkrankung nicht mehr als sechs Monate zurückliegt. Bitte beachten Sie, dass die Kontrollen etwas Zeit in Anspruch nehmen werden und kommen Sie rechtzeitig. Ein 3-G-Nachweis hebt nicht die Maskenpflicht auf, sondern ist zusätzlich zu verstehen!

PLATZRESERVIERUNG:
Wir bitten, online unter Bekanntgabe der Kontaktdaten zu reservieren. Kartenabholung und Bezahlung erfolgt – wenn nicht anders angegeben – vor Ort, unter Beachtung der geltenden Verhaltensregeln. 

ABSTANDSWAHRUNG:
Seit 1. Juli 2021 gilt keine verpflichtende Abstandsregelung. Wir weisen darauf hin, dass 1 – 2 m Abstand halten das Risiko reduziert, sich mit SARS-CoV-2 anzustecken.

TRACING:
Jede/r BesucherIn wird gebeten, vor dem Eintritt in den Zuschauersaal seine/ihre Kontaktdaten bekannt zu geben. Ohne Einsicht der Daten werden diese jeden Abend gesammelt, für vier Wochen archiviert und danach vernichtet. Bei einer Besuchergruppe, die ausschließlich aus im gemeinsamen Haushalt lebenden Personen besteht, reicht es, wenn eine volljährige Person aus dieser Besuchergruppe die Kontaktdaten bekannt gibt. Diese Regelung gilt in Wien bis 31.08.2021.

DESINFEKTION:
Sowohl bei der Kassa als auch im Eingangsbereich werden Hand-Desinfektionsmittel bereitgestellt. In beiden Toiletten sind Waschbecken mit Seife und Papierhandtüchern vorhanden. Unsere Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet und desinfiziert.

HYGIENEVORGABEN:
Beim Eingang sowie bei Kassa und Toiletten wird mittels Piktogrammen auf die geltenden Hygieneregeln und Hust- und Niesetikette hingewiesen.

EMPFEHLUNG:
Bei grippeähnliche Symptome (Husten, Halsweh, Fieber, Atembeschwerden, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, Katarrh der oberen Atemwege) oder Kontakt zu einem COV-19-(Verdachts)Fall haben, empfehlen wir, zu Hause zu bleiben und den Theaterbesuch auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

© Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz