Scroll with your mouse or arrow keys to see more!

Okay

Corona Schutzmaßnahmen

NEUER LOCKDOWN: Ab 03.11.2020 bis einschließlich 30.11.2020 hat die österreichische Regierung einen zweiten Lockdown verhängt. In diesem Zeitraum ist das Schubert Theater geschlossen. Reservierungen für November-Vorstellungen stornieren wir für Sie automatisch. Falls Sie im Vorverkauf Karten für eine betroffene Vorstellung gekauft haben setzten Sie sich bitte mit uns in Kontakt. Die Dezember-Vorstellungen und Reservierungen dazu sind weiterhin aufrecht. Wir freuen uns, Sie im Dezember wieder im Schubert Theater begrüßen zu dürfen!

PLATZRESERVIERUNG:
Wir bitten, online unter Bekanntgabe der Kontaktdaten zu reservieren. Kartenabholung und Bezahlung erfolgt vor Ort, unter Beachtung der geltenden Abstandsregeln. 

TRACING:
Jede*r Besucher*in wird gebeten, vor dem Eintritt in den Zuschauersaal seine/ihre Kontaktdaten bekannt zu geben. Ohne Einsicht der Daten werden diese jeden Abend gesammelt, für vier Wochen archiviert und danach vernichtet.

ABSTANDSWAHRUNG:
Die 72 Sitze des Schubert Theaters werden auf 42 zugewiesene Sitzplätze reduziert. Jeder zweite Sitzplatz bleibt schachbrettartig frei. Der Mindestabstand von einem Meter wird dadurch eingehalten. Da wir damit bereits mit dem Minimum an Möglichkeit arbeiten, bitten wir um Verständnis, dass auch Gruppen nicht direkt nebeneinandersitzen können.

KARTENVERKAUF/EINLASS:
Die Kassa/Das Foyer sowie der Publikumssaal werden eine Stunde vor Vorstellungsbeginn geöffnet, um Staus beim Einlass zu vermeiden. Soweit möglich erfolgt der Kartenverkauf im Freien. Wenn dies nicht möglich ist, achten wir bei hohem Publikumsstrom darauf, die Warteschlange nach draußen in den offenen Innenhof zu verlegen. Getränke/Speisen werden nicht ausgegeben.

DESINFEKTION:
Sowohl bei der Kassa als auch bei den zwei WC-Räumen werden Hand-Desinfektionsmittel bereitgestellt. In beiden Toiletten sind Waschbecken mit Seife und Papierhandtüchern vorhanden. Unsere Räumlichkeiten werden regelmäßig gelüftet und desinfiziert.

MUND-NASEN-SCHUTZ:
Es ist zusätzlich zum Mindestabstand von einem Meter eine generelle Maskenpflicht einzuhalten. Gesichtsvisiere stellen keinen ausreichenden Schutz dar und werden nicht akzeptiert. Der Mund-Nasen-Schutz muss auch während der Vorstellung getragen werden. Wir bitten, sich an die Hust- und Niesetikette zu halten. Falls ein Gast keinen Mund-Nasen-Schutz dabei hat wird eine Einweg-MNS-Maske von uns zur Verfügung gestellt.

HYGIENEVORGABEN:
Beim Eingang sowie bei Kassa und Toiletten wird mittels Piktogrammen auf die geltenden Hygieneregeln (Abstand, Mund-Nasen-Schutz, Hand-Desinfizierung) und Hust- und Niesetikette hingewiesen.

EMPFEHLUNG:
Bei grippeähnliche Symptome (Husten, Halsweh, Fieber, Atembeschwerden, plötzlicher Verlust des Geschmacks-/Geruchssinnes, Katarrh der oberen Atemwege) oder Kontakt zu einem COV-19-(Verdachts)Fall empfehlen wir, zu Hause zu bleiben und den Theaterbesuch auf einen anderen Zeitpunkt zu verschieben.

ALLGEMEINE INFORMATIONEN:

© Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz