Scroll with your mouse or arrow keys to see more!

Okay

Die kurze Nacht des guten Tons


Sie sollten nun keinesfalls Ihr Kofferradio auspacken, junge Dame, um ihre innere Gedankenleere mit seichter Musik zu füllen …….

Michael Schefts liest aus alten Benimmratgebern von 1890 bis 1960 und Duo Krapf/Berki sorgt für den musikalisch guten Ton.

Unfreiwillig komisch und manchmal auch befremdlich wirken die Benimmregeln früherer Zeiten.

Die Sonnenbrille darf nur unter Anraten des Arztes getragen werden und in der Handtasche eine Frau sollten sich maximal 5 Dinge befinden.Ein kurzweiliger Streifzug durch die gesellschaftlichen Umgangsformen  der Vergangenheit.

Michael Schefts (Lesung)
Isabella Krapf ( Chromatische Mundharmonika)Károly Berki (Gitarre)