Scroll with your mouse or arrow keys to see more!

Okay

Vorhang auf für die neue Saison!

GESCHICHTEN AUS DER WIRKLICHKEIT

Schubert Theater Wien, 12. Saison 2018/19

Das Erzählen von Geschichten droht in Zeiten von „Fake News“ in den Bereich der Lügengeschichte zu verkommen. Dabei ist das Erzählen von Geschichten eine uralte ursprüngliche Art der menschlichen Kommunikation. Und dabei geht es nicht nur darum, eine fiktive Geschichte zu erzählen. Ihr Ursprung ist immer die Wirklichkeit. Spannende, unterhaltsame, poetische und mitreißende Versuche, eine Wahrheit darzustellen, das wollen wir in unserem Theater dem Ungeist der modernen Pseudokommunikation in der politischen Welt entgegensetzen. Denn Theater erzählt Geschichten aus der Wirklichkeit. Und umso vielfältiger diese Wirklichkeit ist, umso phantastischer, und spannender sind die Geschichten. So vielfältig wie die Realität aus unterschiedlichsten Perspektiven sein kann, so verschieden sind auch die Themen unserer Premieren der kommenden Saison: Von der Zauberwelt eines klassischen Zirkusvarietés in CIRCUS DER TRÄUME über einen wahren Revolutionär der Musik in BEETHOVENS UNSTERBLICHES GEHEIMNIS bis hin zur harten Realität eines Arbeiters in einer modernen Metropole in der Literaturadaption BERLIN ALEXANDERPLATZ werden auf unserer Bühne Geschichten Wirklichkeit. Für die Sicht von außen sorgen auch diese Saison wieder hochkarätige Figurentheater-Gastspiele aus dem In- und Ausland. Bei unseren Festivals im November und März werden wir Künstler und Künstlerinnen aus Tschechien, der Slowakei und Belgien erstmalig in Wien präsentieren sowie neues aus der heimischen Szene vorstellen.

Sichern Sie sich jetzt schon Karten, denn der Vorverkauf für Herbst hat bereits begonnen, die ersten Termine und Specials finden Sie bereits auf unserem Spielplan.

AKTION: Theater für alle!

Für alle Eigenproduktionen finden Sie ein begrenztes Kontingent an farblich markierten Plätzen zu 5 und 10 Euro. Die Aktion ist nur online buchbar solange der Vorrat reicht. Es lohnt sich also rechtzeitig vorzubestellen!

November

Mo, 05.11 – 19:30

Di, 06.11 – 19:30

Do, 08.11 – 18:00

Anmeldung unter 0650/2327801

Fr, 09.11

Mo, 12.11 – 18:00

Anmeldung unter 0650/2327801

Di, 13.11 – 19:30

Fr, 16.11 – 19:30

Sa, 17.11 – 16:00

Faust mit Künstlergespräch (Europäische Theaternacht)

So, 18.11 – 18:00

Mo, 19.11 – 19:30

Di, 20.11 – 19:30

Do, 22.11 – 19:30

Fr, 23.11 – 19:30

Sa, 24.11 – 19:30

Mo, 26.11 – 18:00

Anmeldung unter 0650/2327801

Dezember

So, 02.12 – 19:30

Premiere: Circus der Träume

Mi, 05.12 – 19:30

Do, 06.12 – 19:30

Fr, 07.12 – 19:30

Sa, 08.12 – 19:30

So, 09.12 – 19:30

Mi- Sa, 12. – 15.12.

Mo, 10.12 – 19:30

Fr, 14.12 – 19:30

Sa, 15.12 – 19:30

So, 16.12 – 17:00

Di, 18.12 – 19:30

Mi, 19.12 – 19:30