Scroll with your mouse or arrow keys to see more!

Okay

Jump for joy

Mein psychedelisches Tagebuch

Was, wenn der Tod kommt und dir sagt, du sollst dich des Lebens freuen?

Würde man ihm glauben, oder ihm vorwerfen er wäre ein alter Zyniker.

Aber wer, außer ihm könnte uns mit größerer Überzeugung darauf hinweisen, dass jede Freude, die wir ausgelassen, eine verlorene Freude ist.

Jump for Joy“ ist ein kleines Manifest zum Thema, das Leben ist einzigartig und wir sollten es feiern.

Ein Stück, das sich nicht auf Sprache verlässt, sondern auf die Fähigkeit der Zuschauer, Bilder, Situationen, Atmosphären zu verbinden. Gedankensprünge sind erwünscht, denn mit ihnen fliegen wir über die Vernunft in das Vergnügen des Sehens.

Puppenspiel, Ausstattung: Christoph Bochdansky

Musik: Matthias Kollos

http://www.bochdansky.at