Scroll with your mouse or arrow keys to see more!

Okay

Fledermauskitschen

02fledermaus

Wiener Coloraturcabinett präsentiert
FledermausKitschen – Eine Operettenkomödie in zwei Akten

Erleben Sie ein Feuerwerk weltbekannter Operettenmelodien wie „Mein Herr Marquis“, „Griaß enk Gott alle miteinander“, „Schwipslied“, „Christel von der Post“ in einer Komödie über das turbulente Eheleben des Sängerpaares Eisenstein zwischen Palatschinken und Paprika, Kadenzen und Koloraturen, Varasdin und Varadero.

Von und mit Christine Holzwarth (Sopran), Camillo dell´Antonio (Tenor), Yu Chen (Klavier)
Dauer: 110 Min (inkl. Pause)

 

Die Nacht durchzecht, das Geld verzockt, die Dienstboten entlassen, von der Liebe verlassen.
Mittendrin statt nur dabei!
Wir quetschen ihr Zwerchfell aus, faschieren Sie und der herrliche Aufstrich rutscht durch ihre vokale Gasse.
Lassen Sie sich hineintheatern, wir kochen Sie ein!

Eine Sopranistin und ein Tenor in junger Ehe, hin und her gerissen zwischen der hohen Kunst und dem niederen Alltag. Hochzeitsreise – Karibik oder Plattensee? Fiasko oder Glückseligkeit? Und überhaupt… Ein Sängerehepaar!

Die Künstler

Die Wiener Sopranistin Christine Holzwarth studierte Gesang an der Musikuniversität und Klassische Operette am Konservatorium in ihrer Heimatstadt, Abschluss 2014. Engagements u.a. beim Lehárfestival Bad Ischl, bei der Operettenbühne Liechtenstein und zuletzt bei der Coburger Sommeroperette mit wichtigen Rollen ihres Faches (Fledermaus, Adele; Vogelhändler, Postchristel…)

Der Tenor Camillo dell’Antonio stammt aus Tirol und studierte an der Musikuniversität Innsbruck und an der Guildhall School of Music and Drama in London bei Thomas Hemsley Gesang.
Zahlreiche Engagements, u.a. Volksoper Wien, Opernhaus Graz, Vereinigte Bühnen Wien, Anhaltisches Theater Dessau, Theater Koblenz, Neue Oper Wien und Bregenzer Festspiele. Sein Repertoire umfasst mittlerweile über 60 Rollen in Oper und Operette.